FAQ - Frequently Asked Questions - häufig gestellte Fragen

 

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen und entsprechende Anworten. Wir freuen uns über Ihren Anruf, wenn doch noch eine Frage ungeklärt sein sollte. Gern können Sie auch die Möglichkeit nutzen, uns per Email zu kontaktieren.

 

Na klar! Das haben wir vom TÜV zertifizieren lassen. Dieser bestätigte die Sicherheit und führt eine regelmäßige Produktionsüberwachung durch.

Die Lieferzeit beträgt rund 4 bis 6 Wochen. Dies ist abhängig von bestimmten Materialien und vom zeitlichen Aufwand der Spedition. Wir lassen lieber von einer Möbelfachspedition liefern  (welche etwas länger braucht, aber dafür sorgsamer umgeht), statt mit einer Expresslogistik …

Wir haben uns für  4 bewährte Zahlungsmöglichkeiten entschieden:
> klassische Zahlung per Vorkasse (3% Skonto)
> 50 % Anzahlung / 50 % Nachnahme (2% Skonto)
> PayPal
> Zahlung über unseren Treuhänder

Wir wissen von Kundinnen und Kunden, dass sie die Montage allein gemacht haben … aber bequemer und angenehmer geht es mit einer 2. Person. Diese muss lediglich mal halten … Ansonsten lassen sich unsere Schränke wirklich einfach und intuitiv montieren.

Einen Aufbauservice bieten wir nicht direkt an. Aber mittlerweile bieten uns Dienstleister die Zusammenarbeit mit unseren Kunden an, welche wir gern weitervermitteln. Fragen Sie uns an, ob in Ihrer Nähe ein Service angeboten wird. Aber ansonsten ist das Aufmaß und die Montage wirklich einfach selbst zu machen …

Die Montageanleitung ist z.B. hier hinterlegt.  Ansonsten erhalten Sie diese automatisch 2x, bei der Bestätigung des Bestelleinganges und bei der Annahme der Bestellung.

Billig? Billig heißt "minderwertig". Billig sind unsere Produkte nicht, im Gegenteil, es handelt sich um hochwertiges Material mit qualitativ hochwertiger Verarbeitung mit einem interessanten Preis-/Leistungsverhältnis.

Wir haben, um ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis unserer Produkte zu erzielen, auf Showrooms verzichtet. Viel vorteilhafter ist es, die entsprechenden Muster bei sich zu Hause anzuschauen.

Wie das geht? Einfach eine kostenlose Musterbestellung auslösen und in Ruhe prüfen und vergleichen.

Das kommt letztlich darauf an, wie Sie Ihren Schrank gestalten und einrichten. Realistisch ist bei einer Tiefe des Schrankes von 60 cm ein Preis ab ca. 1.400 EUR einzuplanen.

Ein dreitüriges Set in diesen Maßen startet ab ca. 850 EUR. Wählen Sie das meistgekaufte Material (hinterlackiertes Glas pure white), kosten die Türen ca. 1.300 EUR.

Die Breite der Türen ist abhängig von der Gesamtbreite der Türfläche bzw. von der Gesamtbreite des Schrankes. Wir bieten Ihnen Türen von 50 bis 120 cm Breite an.

Die Stärke der jeweiligen Türen wird von deren Profilen bestimmt. Spiegel und Gläser haben eine Materialstärke von 4 mm, VSG von 6 mm und Dekorplatten von 10 (in wenigen Fällen auch 18 mm).

Wir verwenden unterschiedliche Systeme, deren Maße hier aufgeführt sind.
Die zweiläufigen Oberschienen sind 6,7; 7,7 und 8,1 cm, die dazugehörigen Unterschienen 5,0; 5,5 und 6,4 cm breit.

Tragen Sie in die Eingabefelder die äußeren Maße Ihres Schrankes (in cm) ein. Soll der Schrank raumhoch werden, ziehen Sie vom Wert der geringsten Zimmerhöhe 2 cm ab, siehe Richtig messen. Wird der Schrank in einer Zimmernische oder -ecke aufgestellt, empfehlen wir die Maße um 2 cm je angrenzender Wand zu reduzieren. Beachten Sie auch den Platz zu Sockelleisten, Heizungsrohren, Lichtschaltern usw., Höhendifferenzen im Fußboden können bis ca. 1,5 cm mittels vormontierter Niveau-Versteller (Stellfüsse / eingelassen in den senkrechten Bauteilen) bzw. verstellbaren Rädern der Türen ausgeglichen werden.

Ermitteln Sie zuerst die Höhe und Breite der Türflächen bzw. der Wandöffnung an mehreren Punkten, so wie es die Zeichnung verdeutlicht. Höhendifferenzen bis ca. 1,5 cm können vom Verstellsystem der Türen ausgeglichen werden. Bei größeren Abweichungen muss ein entsprechender Ausgleich geschaffen werden. Die Anschlagflächen der Türen müssen plan sein und sollten im Lot stehen (siehe Richtig messen).

Wir verwenden ausschließlich Plattenmaterial der Firma Pfleiderer in einer Stärke von 18 mm. Auch für die Rückwände.

Unsere Türen sind in der Regel zwischen 15 und max. 35 kg schwer. Ausgelegt ist das System bis maximal 50 kg.

Passend zu den von Ihnen gewählten Griffprofilen erhalten Sie in den jeweiligen Farben auch die Unter- und Oberschienen. Wenn Sie unterschiedliche Farben wünschen, kann dies einfach realisiert werden.

Sofort anrufen: 09571 761 29 92 !!

Wichtig bei der Anlieferung:

Kontrollieren Sie die Ware unbedingt und sofort im Beisein der Fahrer auf Beschädigungen. Nehmen Sie sich dafür genügend Zeit. Sollten Sie Beschädigungen feststellen, informieren Sie uns umgehend!

Beschädigungen sind nicht die Regel, können aber leider mal vorkommen. Aber nur mit einer direkten Anzeige ist es uns möglich, innerhalb der vom Gesetzgeber genannten Frist entsprechende Ansprüche gegenüber der Transportversicherung geltend zu machen.

Sie können das Verpackungsmaterial den Fahrern mitgeben.

Ja: Tür-Rahmen, Gläser und Dekorplatten bieten wir Ihnen auch in Ihrer Wunsch-RAL-Farbe.

Die senkrechten Bauteile des Korpus haben dafür durchgängige Lochreihen mit einem Bohrabstand von 3,2 cm.

Auch die Konstruktionsböden (welche bei höheren Schränken zum Einsatz kommen) können Sie wie die Einlegeböden innerhalb der Lochreihen positionieren.

Wir haben bei den Schiebetür-Schränken Schubkasten-Module (3 - 5 Auszüge) und Schubkasten-Boxen (1 und 2 Auszüge) im Programm. Erstere können nur auf dem Boden montiert werden, zweitere können Sie wie die Einlegeböden innerhalb der Lochreihen positionieren.

Hier kommt es auf die von Ihnen gewählten Türprofile und deren Oberschienen an. Maximal wird eine Tiefe von 8 cm benötigt. Planen Sie zu hinter den Türen stehenden Regalen ca. weitere 1 bis 2 cm ein. Ihre Finger werden es Ihnen danken ...

NEIN !! Die Türen werden aufstellfertig zu Ihrer Verwendungsstelle geliefert. Nach der Montage der Ober- und Unterschienen stellen Sie die Türen auf und stellen diese ein. Fertig.

Die Schrank-sofort GmbH ist in Lichtenfels (zw. Bamberg und Coburg) ansässig.

Hier können Sie die favorisierten Materialien aussuchen und bestellen.  Die Kosten des Versands zu Ihnen übernehmen wir. Wir bitten Sie jedoch, die Muster freigemacht (also auf Ihre Kosten) an uns zurückzusenden. Aktuell kostet ein Päckchen bei DHL weniger als 5 EUR.

Ja, bitte. Wir senden Ihnen unsere Muster auf unsere Kosten und wünschen, dass Sie diese auf Ihre Kosten an uns zurücksenden.